CSK - CAD Systeme Kluwetasch Logo
Willkommen bei CSK - CAD Systeme Kluwetasch
 
Sie sind hier: Produkte > CADSTAR > CADSTAR Produkte > Schematics + Variant Manager

CADSTAR_Distributor

CADSTAR_Logo

Zukens Data Sheet EN
CADSTAR Schematic Capture...

 

Zukens Data Sheet EN
CADSTAR Variant Manager...

[Weitere Datenblätter...]

 

[Trainingsvideos...]

Schematics + Variant Manager

Schematic Design

CADSTAR_SchematicDas Front-End der Schaltplanerfassung der CADSTAR-Designumgebung, das den CADSTAR PCB Design Editor ergänzt, sorgt mittels eines binären Übertragungsmechanismus für eine reibungslose, fehlerfreie Übertragung zwischen Schaltplandesign und PCB. Technische Änderungsaufträge (Engineering Change Orders/ECOs) werden auf die gleiche Weise übertragen, wobei das Schaltplandesign als Referenz genutzt wird. Die Technologie ist Constraint-geführt, die schon früh im Designprozess festgelegten Constraints werden durchgängig befolgt. Dieses Konzept der Parameterfestlegung ist eine bewährte, erfolgreiche Technologie, die bei Zukens hochwertigen Lösungen in den Bereichen Verifizierung und Timing eingesetzt wird.

  • Constraint-geführte Technologie zur Herstellung komplexer PCB-Designs durch Definieren, Bearbeiten und Befolgen von Constraints Design-Regeln schon früh im Designprozess
  • Erfüllung der Zeit- und Qualitätsstandards
  • Fehlerfreie Übertragung auf das PCB-Layout
  • Vorab-Festlegung von Design Upfront Constraint-Regeln für PCB-Design
  • Cross-Probing zwischen den Design-Werkzeugen
  • Die Übertragung technischer Änderungsaufträge (Engineering Change Orders/ECOs) werden auf die gleiche Weise übertragen, wobei das Schaltplandesign als Referenz genutzt wird.
  • Versionsprüfung, um festzustellen, ob es sich bei den Teilen, Bauteilen und Symbolen um die jeweils aktuellste Version aus der Bauteile-Bibliothek handelt; stellt außerdem die Integration in die Lieferkette sicher

Designwiederverwendung, damit bewährte, geprüfte logische Schaltungen aus einem früheren Design in einem neuen Design wiederverwendet werden können. Typische Beispiele, für die sich die Designwiederverwendung eignet, sind:

  • Stromversorgung
  • RF-Designs
  • Multichannel-Designs (I/O, Treiber etc.)
  • Via-Fanout und Entkopplungsstruktur auf BGA-Designs

 

Variant Management

CADSTAR verwaltet alle Varianten eines Designs für mehrere verschiedene Produktanforderungen und internationale Anforderungen und speichert alle Informationen jeweils mit separater Stückliste in einer einzigen Schaltplan- und Leiterplatten-Designdatei.

  • Hierarchische Varianten bieten die Möglichkeit, ein PCB-Design für verschiedene Produktbauarten zu nutzen und Hierarchien mit mehreren Varianten mit jeweils einzigartigen Bedingungen zu definieren.
  • Intelligentes Prüfen ermöglicht verschiedene Varianten unterschiedlicher elektrischer Bauteile.
  • Ein Design kann für viele Produkte mit unterschiedlichen Umwelt- und Marktanforderungen genutzt werden. 
  • Kontrolle der in den jeweiligen Varianten genutzten Daten und Bauteile
  • Anzeige der Bezeichnung der jeweils ausgewählten Variante auf jedem beliebigen Windows-Gerät für Zusammenbauzeichnungen, Wartungshefte, Schaltpläne etc.
  • Kopieren von Teilen des Designs zwecks Anpassung an verschiedene Produktanforderungen und internationale Anforderungen, Speichern aller Informationen in einer einzigen CADSTAR-Schaltplandesign-Datei
  • Erstellen einer Mehrfachstückliste (B.O.M./bill of materials) für verschiedene Varianten in einer frühen Phase des Designzyklus, so dass der Einkauf Zeit hat, die Bauteilpreise zu verhandeln