Skip to main content

Um die CADSTAR Dongle Nummer ab zu fragen gehen Sie bitte im CADSTAR auf "File->Help->About CADSTAR". Klicken Sie in dem „About“ Fenster auf „Software Key Details…“. Hier sehen Sie jetzt die „Serial Number“ & „Node ID“, die mit der Nummer in der Lizenz Datei übereinstimmen sollte.

Dongle ID

 

Sollten die Nummern nicht übereinstimmen, wird die Lizenz nicht funktionieren. Das sehen Sie an den „Feature“ Zeilen, wenn diese nicht markiert sind.

Dongle ID

 

Wenn der Dongle Treiber nicht richtig installiert ist, dann sehen Sie auch keine „Dongle Details“.

Dongle ID

Als erstes muss der „CADSTAR Lizenz Server“ gestoppt werden. Dafür starten Sie das „License Manager Tools“ Programm, wählen den gewünschten Server aus und stoppen diesen.

CADSTAR Netzwerklizenz Erneuern

 

Jetzt kann die alte License.dat aus dem Ordner (C:\Program Files (x86)\Zuken\CADSTAR Network License Server 18.0) entweder umbenannt oder entfernt werden. Die neue Lizenz in den Ordner (in unserem Fall „Temp_Folder“) kopieren. Das muss nicht unbedingt sein; man kann die neue Lizenz auch von wo anders einlesen.

Jetzt den „Network Licence Manager“ starten und „Add Features“ wählen.

CADSTAR Netzwerklizenz Erneuern

 

Die neue Lizenz auswählen: entweder aus dem „Temp_Folder“ oder aus einem anderem Verzeichnis. Dann auf „Update Licence File“ klicken und es wird im Ordner „(C:\Program Files (x86)\Zuken\CADSTAR Network License Server 18.0)“ eine neue Lizenz generiert.

Jetzt wieder im „License Manager Tools“ den Lizenz Server starten.

CADSTAR Netzwerklizenz Erneuern