Skip to main content

PCB Library Expert Enterprise - OrCAD PCB

Ausgabeformat für cadence OrCAD PCB

  • Unterstützt die cadence OrCAD PCB Versionen 15.7, 16.01, 16.2, 16.3, 16.5, 16.6, 17.2

Die Enterprise Version beinhaltet den maximalen Funktionsumfang für den professionellen PCB-Designer, CAD-Bibliothekar oder Ingenieur, der die Verantwortung für den Aufbau, die Pflege und die Weiterentwicklung der Firmenbibliothek trägt. Dazu gehört die Dokumentation, die firmenspezifische Benutzereinstellungen sowie die Beachtung der IPC-Richtlinien, um eine qualitativ hochwertige Erstellung von Standard- und Nicht-Standard-Footprints zu ermöglichen.

Die SMD- und THT-Bauteilerstellung erfolgt mit dem bereits hinterlegtem Library Expert Design Regelwerk, welches auf den IPC-7351B Richtlinien basiert. Frei konfigurierbare Default & User Preferences erstellen eine Ausgabe für 24 CAD Formate. Außerdem können Sie die in den Konfigurationsdateien hinterlegten Design Rules gemäß Kundenwunsch oder Herstellerempfehlung anpassen.

Das Idealziel einer "One World CAD Library" soll zum Beispiel ein Herstellkostenminimum hervorbringen - orientieren auch Sie sich an den IPC-Richtlinien welche u.a. die fertigungs- und einsatzgerechten Gestaltungen der Anschlussflächen, einheitlicher Null-Lagen, passender Abmessungen, Konturen und Toleranzen der Pattern vereinfacht.

  • Design for Assembling: Fertigungs- und Prüffreundlichkeit der Baugruppe
  • Design for Manufacturing: Fertigungsgungsfreundlichkeit z.B. der unbestückten Leiterplatte
  • Design for Testability: Test- und Prüffreundlichkeit
  • Design for Reliability:  Zuverlässigkeit als Entwicklungsziel
  • Design for Environment: Umweltverträglichkeit bzw. Einsatzumgebung

Bei Kauf einer neuen PCB Library Expert Enterprise Version ist eine einjährige Wartung inkludiert - inklusive aller Software Updates, Upgrades, Zugriff auf die Online Bauteilbibliothek, den BOM Builder Service und technischen Support:

Warum sollten Sie sich für PCB Library Expert entscheiden?

PCB Library Expert ist die von der IPC anerkannte Software zur Erstellung von qualitativ hochwertig reproduzierbaren, sowie IPC konformen Landeflächen und 3D STEP Modellen. PCB Libraries bietet automatisierte Softwareprodukte an, die Ihre Anforderungen erfüllen: Produktauswahl

Bei allen Produkten steht Ihnen rund um die Uhr das offizielle Forum von PCB Libraries zur Verfügung. Als IPC-Member-Unternehmen ist der Softwarehersteller bei der Entwicklung von IPC-Richtlinien für einen globalen Industriestandard involviert. Bereits seit 2003 lässt sich der Werdegang von PCB Libraries am Markt verfolgen. Im Jahr 2012 wurde eine komplett verbesserte Softwarefamilie veröffentlicht: Pro, Lite und Viewer. 2016 wurde diese Familie durch die POD Builder Version erweitert. 2017 wurde die Pro zur neuen Enterprise Version. Als langjähriger Supporter und Distributor dieser Software ist auch der technische Kundenservice des CSK Teams im Kauf inklusive.

  • PCB Libraries ist auf dem Markt sehr gut etabliert und hat weltweit zufriedene Kunden
  • Jederzeit Zugriff auf das offizielle Forum des Herstellers: PCB Libraries Forum
  • Fachkundigen technischen Support durch Ihren Ansprechpartner: CSK - CAD Systeme Kluwetasch

Die fortschreitende Internationalisierung der Firmen erfordert eine weitgehende fertigungsunabhängige Erstellung der PCB-Designs nach standardisierten Vorgaben. Die kontinuierliche Größenreduzierung der Bauteile verlangt dabei nach immer genaueren Berechnungen der Anschlussflächen für aktive und passive Bauteile. Die herausragende Aufgabe ist es, flexible und dynamische Regeln und Definitionen zu erstellen, um Millionen von unterschiedlichen Bauteilen gemäß der Herstellerempfehlungen zu erstellen.

PCB Library Expert erstellt sowohl diese Mengen an Bauteilen als auch Land Pattern gemäß Hersteller Empfehlungen und/oder IPC-Richtlinien. Die Software stellt sicher, dass jeder Anwender, unabhängig seiner Erfahrung oder Sprache, qualitativ hochwertig reproduzierbare, sowie IPC konforme Landeflächen erstellt. Der Wechsel zwischen der IPC-7351B und dem Library Expert Standard wird durch Default & User Preferences ermöglicht. Alle noch erforderlichen Informationen bzw. Werte werden automatisch aus den für Sie bereits hinterlegten IPC-Richtlinien (Preferences) entnommen, um so die Ausgabe für die verschiedenen CAD Formate zu ergänzen.

  • Einzelne Ausgabeformate für 24 verschiedene CAD Systeme: Zuken, Mentor, Cadence, Altium, ...
  • FAQ, Videos, Datenblätter, Anleitungen und Präsentationen stehen Ihnen im Help Center zur Verfügung.

Benutzerfreundliche Bedienung, die auf Windows basiert und einfach zu lernen ist:

  • Benutzerdefinierte Einstellungen wählbar oder individuell definierte Einstellungen möglich
  • Erstellt Landeflächen aus auswählbaren Pad Formen und Positionen
  • Speicher-, Editier- und Suchfunktionen für eine effektive Bauteileverwaltung
  • Speichern von mechanischen Bauteildaten in eine Bibliotheksdatei
  • Ändern Sie Ihre Bibliotheksdokumentation oder fügen Sie Informationen hinzu
  • Berechnung der Landeflächen von hochpoligen Bauteilen direkt von den Bauteilabmessungen
  • Eingabe der Bauteilabmessungen mit Nominal plus Toleranz oder Min / Max Abmessungen
  • Automatisierte Erstellung von Bauteilen mit den vom Hersteller empfohlenen Landeflächen
  • Regelbasierende Bauteilfamilien mit den entsprechenden Landeflächen
  • Mit nur einem Klick erfolgt die Auswahl von Rectangle, Oblong, D-Shape oder Rounded Rectangle
  • Mit nur einem Klick werden Bauteile rotiert oder gespiegelt
  • Imperial und metrisch: Automatische Umrechnung zwischen mil und metrischen Werten

... und viele weitere Funktionen: Padstack Editor; Einheiten-Converter; Pin Name ändern & neu nummerieren; Möglichkeit zur Erstellung, Bearbeitung oder Löschung der Sachmerkmale; Attribute Ihrer Wahl: Projektname; Menge/Stückpreis; Schaltplan-Symbolname; erstellt von/Datum; Artikelnummer;  eingekauft von; DigiKey Part Nummer; etc... (kein Limit)

PCB Libraries bietet den Nutzern der Enterprise und Builder Version einen Zugriff auf die Online Bauteilbiliothek "Parts On Demand" (POD) mit über 1 Million Landeflächen, welche wiederum für mehrere Millionen Bauteile genutzt werden können. Vor allem die CAD Systemunabhängigkeit macht diese Bibliothek besonders: Das gewünschte Bauteil wird CAD-Neutral in Ihre PCB Library Expert Software heruntergeladen und per Auto/Batch-Build Prozess gemäß den IPC-7351B/C und/oder den hinterlegten Benutzereinstellungen angepasst. Abschließend wird das Bauteil formatgerecht in das bevorzugte CAD-System importiert.

Nutzer der Enterprise Version: Software kaufen und POD Bauteile kostenfrei nutzen

  • Alle vorhandenen Bauteile sind kostenfrei erhätlich
  • Download Anzahl ist begrenzt auf maximal 25 Bauteile je Tag
  • Nicht vorhandene bzw. neue Bauteile können bei PCB Libraries angefordert werden
  • 99% der angeforderten, neuen Parts kosten in der Regel 5$ pro Stück*
  • Der Zugang gilt nur für die Laufzeit der aktuellen PCB Library Expert Version

Nutzer der Builder Version: Software kostenfrei nutzen aber POD Bauteile kaufen

  • Alle vorhandenen Bauteile kosten $1 bis $2 pro Stück
  • Download Anzahl ist nicht begrenzt
  • Nicht vorhandene bzw. neue Bauteile können bei PCB Libraries angefordert werden
  • 99% der angeforderten, neuen Parts kosten in der Regel 7$ pro Stück*

*Parts, welche zur Erstellung mehr als 2 Stunden beanspruchen, werden i.d.R. doppelt berechnet.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Herstellers

Der Rund um die Uhr Service wird angeboten und durchgeführt von PCB Libraries: Der Part Building Service bzw. BOM Builder Service steht jederzeit (24/7) für alle Nutzer der PCB Library Expert Enterprise und POD Version zur Verfügung. Stichwort: Zeitersparnis - Verlieren Sie keine Zeit mehr durch die Suche nach den benötigten Library Daten oder durch das Erstellen eigener Libraries.

  • Ein Video Guide zur Nutzung des Services finden Sie hier: Tutorial Video
  • Der kostenfreie Zugriff gilt nur für die Laufzeit der aktuellen PCB Library Expert Enterprise Version

Nutzen Sie die aktuelle PCB LE Version zum Konvertieren Ihrer Stücklisten (BOM) oder Excel Tabellen in eine FPX-Datei. PCB Libraries wird Ihre Datei mit der Online Bauteilbibliothek (POD) abgleichen und Ihnen anschließend per E-Mail die bereits vorhandenen Parts zukommen lassen. Fehlende Standard-Parts werden von PCB Libraries kostenlos nachgeliefert. Alle in der Bibliothek fehlenden Nicht-Standard-Parts können für je 5$ - $7 angefordert werden. In diesen Fällen wird eine Bearbeitungszeit von 24 Stunden verfolgt. Der Service unterliegt dem Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

  • Bill of Marterial senden
  • Alle vorhandenen Parts aus der POD erhalten
  • Nachlieferung der neu angefragten Standard-Parts
  • Nicht-Standard-Parts für je $5 - $7 das Stück nachbestellen

    Mehr Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Herstellers

    CSK - CAD Systeme Kluwetasch wurde 1994 als Vertriebsbüro für EDA und PCB Software gegründet. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, um diese Ihren Bedürfnissen anzupassen. Die Herausforderung im Wettbewerb voraus zu sein bedeutet heute, dass Sie die Grenzen von physikalischen und elektrischen Designs erhöhen müssen, um noch schneller noch komplexere hochperformante Produkte zu liefern. Sie finden in uns, einen erfahrenen und langjährigen Supporter in den Bereichen Beratung, System-Integration, Training & Support sowie der Entwicklung Ihrer kundenspezifischen Tools und die gewünschte Unterstützung. Die Werkzeuge von Morgen bekommen Sie bei uns schon heute.

    • Technischer Support auch durch den Hersteller: PCB Libraries, Inc.
    • Installations- und Lizenzierungsanleitungen
    • Shared Desktop Hilfe bzw. Remote Control Support
    • Kommunikation via Telefon, E-Mail, Forum, Live Chat
    • Allgemeine und kundenspezfisiche Tutorial Videos
    • Fachvorträge, Datenblätter, White Papers und vieles mehr
    • Newsletter: Neuigkeiten, Updates, Upgrades, Promotions, Events und vieles mehr
    • Technischer Support gilt nur für die Laufzeit eines gültigen Wartungsvertrages

      Mehr Informationen finden Sie auf unserer Startseite

      Es stehen Ihnen zwei unterschiedliche Testversionen der PCB Library Expert Software zur Verfügung.

      PCB Library Expert   PCB Library Expert   PCB Library Expert   PCB Library Expert

       

      “If you’re not automating, someone else is. This is a 3D model revolution in the PCB library and design industry as the possibilities are endless.”: Tom Hausherr, CEO & Founder of PCB Libraries.