Skip to main content

PCB Library Expert • Grundlagenschulung

Grundlagen der Software

Ziel der Schulung

In der eintägigen Schulung werden die Grundlagen der der PCB Library Expert Software vermittelt. Ebenfalls Teil der Schulung ist es die Theorie und Verwendung der IPC-7351-B Richtlinien kennenzulernen, um die IPC-konforme Zusammenarbeit mit den jeweiligen CAD-Systemen zu gewährleisten. Vorallem geht es darum das IPC-konforme Arbeiten zu verstehen und es weitesgehend flexibler zu gestalten, um z.B. die Projektanforderungen zu erfüllen. Die Schulung vermittelt sowohl umfassende Grundlagen zu 2D-Footprints wie SMD, THT und PiP aber auch den davon abgeleiteten 3D STEP-Modellen.

Teilnehmerkreis

Diese Schulung richtet sich an Entwickler und Designer welche für die Erstellung von Bauteilen verantwortlich sind und die mit der PCB Library Expert Software arbeiten  möchten. Auch Erstanwender, die bisher keine PCB Library Expert Schulung absolviert haben, sind willkommen. Empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich, sind Grundkenntnisse beim Entwerfen von Leiterplatten.

Kursdauer

Angesetzt ist 1 Tag mit 8 Stunden welche auf Bedarf hin dem Kundenwunsch nach entsprechend aufgeteilt werden können.

Themenschwerpunkte

  • Installation
  • Systemübersicht, Anwenderoberfläche von PCB Library Expert
  • Erstellung von Surface Mount (SMD) Footprints
  • Erstellung von Through Hole (THT, PiP) Footprints
  • Verwendung des Footprint Designers für nicht standardisierte Footprints
  • Einsatz und Verwendung der zahlreichen Werkzeuge zum Kalkulieren der Foorprints
  • Voreinstellung von anwenderspezifischen Anforderungen für die Footprints
  • Webparts bzw. Footprints von der Parts on Demand Bauteilbibliothek direkt von der Software aus herunterladen
  • Einrichten und nutzen der FPX Footprint Bibliothek
  • Einrichten der Schnittstelle PCB Library Expert zu Ihrem ECAD-System

Online-Schulung

Unsere Online-Schulungen erfolgen über das Software Tool GoToMeeting und ermöglichen so eine Videoaufnahme der durchgeführten Themen. Auf diese Weise erhalten die Mitarbeiter die Chance, das Gelernte zu jedem Zeitpunkt wiederaufzufrischen und gleichzeitig einen Nachweis für den Arbeitgeber der durchgeführten Arbeit. Empfohlen wird eine maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen. Die Schulungskosten pro Tag sind unabhängig von der Teilnehmeranzahl. Nach der Schulung wird ein personalisiertes Zertifikat der Teilnahme ausgestellt und auf Wunsch per Post oder E-Mail zugstellt.

Vor-Ort-Schulung

Vor-Ort-Schulungen werden entweder in Ihren oder in unseren Räumlichkeiten durchgeführt. Falls die Schulung bei Ihnen stattfindet werden anfallende Reisekosten extra berechnet. Empfohlen wird eine maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen. Die Schulungskosten pro Tag sind unabhängig von der Teilnehmeranzahl. Nach der Schulung wird ein personalisiertes Zertifikat der Teilnahme ausgestellt und auf Wunsch per Post oder E-Mail zugstellt.

Anmeldung

Ein Angebot für eine Schulung erhalten Sie auf Anfrage via E-Mail an info@cskl.de oder Telefon unter +49 431 32132-41. Sie können auch online auf der Kontaktseite unserer Website ein Angebot anfordern. Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen auch die Frage stellen-Funktion im rechten Menüband auf dieser Seite zur Verfügung. Gerne können Sie zur Klärung der nötigen Fragen auch unseren Live Support via Chat kontaktieren.

950 € netto pro Schulungstag