×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten


Sie sind bereits registriert?

Login

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Vorname ist nicht gültig!
Nachname ist nicht gültig!
Das ist keine E-Mail Adresse!
E-Mail Adresse ist erforderlich!
Die E-Mail Adresse ist bereits registriert!
Passwort ist erforderlich!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie mehr als 6 Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter stimmen nicht überein!
Sie müssen die AGB bestätigen!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

CADSTAR Rules-By-Area

CADSTAR Rules-By-Area
Zzgl. Steuern: 2.408,00 € Inkl. Steuern: 2.865,52 €

Die Funktion Rules-by-Area entflechtet das PCB Layout automatisch unter Nutzung reduzierter Leiterbahnenbreiten für kleine, komplexe und dichte Bauteile wie BGAs, drahtgebondete CSPs und SMDs, damit eine 100-prozentige Entflechtung erreicht und die Lagenanzahl reduziert wird.

Verfügbarkeit: Verfügbar

* Notwendige Felder

Zzgl. Steuern: 2.408,00 € Inkl. Steuern: 2.865,52 €
 Ausdrucken
Beschreibung

  CADSTAR-Software

Ist eine Option zum Definieren von Design-Regeln für verschiedene Design-Bereiche. Rules-by-Area entflechtet das PCB Layout z.B. automatisch unter Nutzung reduzierter Leiterbahnbreiten für kleine, komplexe und dichte Bauteile (BGAs und SMDs). Somit kann eine 100-prozentige Entflechtung erreicht werden und die Lagenanzahl wird reduziert.

 

Diese Option nutzen Sie, wenn bestimmte Bauteilgrö&szligen immer kleiner werden und geforderte Abstände nach Standard-Design-Regeln gefordert sind, wie es z.B. bei BGAs vorkommt. Definieren Sie innerhalb dieser Bereiche gesonderte Leiterbahn AbstÄnde oder reduzieren Sie die VIA – Größen.

 

 

kostenlos Testen Download

Optionen

CADSTAR Optionen - weitere individuelle CADSTAR-Module

  • CADSTAR Schematics & Variants ist getrennt als Add-on erhältlich. So kann das CADSTAR-Netzwerk schnell, einfach und kosteneffektiv auf das gesamte Entwicklungsteam ausgeweitet werden.
  • Variant Manager stellt sicher, dass nur ein Master-Design mit allen Produktionsvarianten beibehalten wird, sei es für Varianten mit Angabe der nicht eingebauten Artikel oder alternativen Artikelnummern.
  • Mit CADSTAR FPGA kann der CADSTAR-Design-Prozess zusätzlich mit HDL-Entwicklungsfunktionen ausgerüstet werden, für die eine 30-Tage-Demo-Software zur Verfügung steht.
  • Placement Planner bietet dem Elektronikentwickler interaktive und automatische Platzierungs- und Prüfwerkzeuge zur Vorplatzierung kritischer Komponenten und wiederverwendbarer Blöcke, die Definition der Leiterbahnbreiten und Abstands-Constraints, die Aktualisierung des Layer-Stapels um sicherzustellen, dass die Impedanzregeln erfüllt wurden und vieles mehr.
  • Die IDF-Schnittstelle ist eine einfache Möglichkeit zum Austausch von Leiterplattenprofil- und Platzierungsdaten zwischen dem Leiterplatten-Layout und Ihrem 3D-MCAD-Design-Tool.
  • Board Modeler Lite ermöglicht umfassende 3D-Integrations-, Visualisierungs- und Kollisionsprüfungen sowie 3D-Bibliotheksmanagements und schließt damit die Lücke zwischen 3D-MCAD und ECAD.
  • Place & Route Editor XR5000HS enthält nicht nur die bewährte Highspeed-Routing-Technologie von Zuken für das längen- oder zeitbegrenzte Routing, Differenzialpaar-Routing, und Impedanzkontroll-Routing, sondern auch Rules-by-Area und eine Vielzahl anderer äußerst leistungsfähiger Routing-Hilfsprogramme.
  • Dragon Autorouter vereinfacht hoch komplexe digitale Layouts durch Automation von Routing-Prozessen.
  • Mit SI Verify können Sie die Datenqualität Ihrer digitalen Designs analysieren, alternative Strategien austesten und vorgeschlagene Lösungen prüfen, ohne Zeit und Aufwand in den Bau eines Prototyps investieren zu müssen.
  • Power Integrity Advance hilft bei der Voraussage, Analyse und Kontrolle von Design-Problemen, welche sich auf die Stromverteilung und EMV-Emission Ihres Leiterplatten-Layouts auswirken.


  Fragen? Wünsche? Anleitung gesucht?  (CSK Support kontaktieren Sie hier)

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Hersteller Zuken
Herstellerland Japan
Aktuelle Version 15
Versandkosten für Deutschland kostenlos

 

Systemvoraussetzungen

BETRIEBSSYSTEM:
Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista
Windows XP (wird nicht länger von Microsoft unterstützt) 
Alle Versionen sowohl 32bit als auch 64bit.

 

HARDWARE MINDESTANFORDERUNGEN:
1 GHz INTEL Pentium Prozessor (2GHz empfohlen)
Mind. 2 GB hard disc (NTF'S Format)
250MB Diskspeicher für die vollständige CADSTAR Installation und Bibliothek
1 GB RAM (2GB epmfohlen)
512 MB virtueller Speicher/ Auslagerungsdatei
1280 x 1024 Bildschirm, 256 Farben
CD-ROM Laufwerk
PS-2 kompatible 3 Tasten Maus
USB Port